Besetzung

Maura Morales (Idee, Choreographie, Performance)
Michio (Komposition, Programmierung, Live-Musik)

Maura Morales, geboren in Kuba, absolvierte ihre Ausbildung in klassischem Ballett, Modern Dance, Choreographie, Schauspiel und Folklore an der staatlichen Kunsthochschule Camaguey in Kuba. Seitdem erhielt sie unter anderem Engagements an den Staatstheatern des Ballet National de Havana und des Ballet de Santiago de Cuba sowie beim Teatro de la Danza de Cuba. Sie tanzte unter anderem in den Kompanien der Staatstheater Darmstadt und Oldenburg und des Theater Basel sowie am Odeon-Theater in Wien und bei Cocoondance in Bonn. 2007 gewann sie den zweiten Preis für Choreographie beim 11. Internationalen Solo-Tanz-Theater-Festival in Stuttgart, 2008 beim Masdanza Festival für zeitgenösichen Tanz auf den Kanarische Inseln den Publikumpreis für das beste Solo und den erster Preis beim Internationalen Tanzwettbewerb Hannover 2010 für das Duo »Suits« mit Felix Landerer, Als Tänzerin und Choreografin war sie engagiert beim zeitgenössischen Tanztheaterstück »Dornröschen«, einer Koproduktion von Mercat de les Flor und »Project Galilé« in Barcelona. Zur Zeit ist sie regelmäßiger Gast als Tänzerin und Choreografin bei rennomierten internationalen Tanzfestivals wie Dies de Dansa de Barcelona/Spanien, Den Haag Tanzfestival/Niederlande, Sevilla fest/Spanien, Lucky Trimmer/Berlin, Tanzfestival Winterthur/Schweiz, wax memory Malmö/Schweden, Cadiz en Danza/Spanien und viele weiteren.
Website

Der gefragte Gitarrist und KomponistMichio tourt regelmäßig in verschiedenen Formationen durch Europa und Japan. Er ist Gast bei renommierten nationalen und internationalen Flamenco- und Gitarrenfestivals zum Beispiel beim »Festival de Jerez«, zu dem er 2007 als erster Nicht-Spanier mit seinem eigenen Programm eingeladen wurde. Ab und an besinnt sich der diplomierte Konzertgitarrist und Absolvent der Musikhochschule Wien seiner Klassikwurzeln. Etwa im Jahr 2007, als er als Solist das Concierto de Aranjuez von Joaquín Rodrigo mit dem Loh-Orchester Sonderschauen aufführte. Er ist Preisträger zahlreicher internationaler Wettbewerbe, wie dem 1. internationalen Gitarrenwettbewerb »open strings« 1998 in Osnabrück, sowie dem 2. Preis beim Internationalen Wettbewerb »Voice & Guitar« 2010 in Völklingen. Michio hat für das Label »Alameda Production« im Vertrieb von Galileo MC bereits drei Solo-CDs eingespielt und arbeitet außer als Musiker auch als Komponist für zeitgenössisches Tanztheater und Ballett.
Website

Kontakt: www.mauramorales.de